Schorndorf

Weihnachtlich blumiger Dank: Gärtnerei Gropper verschenkt unzählige Gestecke an Ärzte und Krankenschwestern der Rems-Murr-Klinik Schorndorf

Blumenspende
Martin Gropper (rechts) verteilt Blumen, Weihnachtsbäumchen und Accessoires an Krankenhausmitarbeiter der Rems-Murr-Klinik Schorndorf. © Gaby Schneider

Niemals hätte Martin Gropper mit einer solch überwältigenden Reaktion auf sein blumiges Dankeschön gerechnet: „Es war eine super Aktion und ein wahnsinniges, unbeschreibliches Erlebnis. Das hätten wir nie gedacht.“ Mit Freudentränen in den Augen seien Ärzte, Krankenschwestern, Pflegepersonal und weitere Klinikmitarbeiter auf den Gärtnerei-Betreiber aus Waiblingen zugekommen und hätten sich für diese tolle Aktion bedankt. Groppers Idee sei es gewesen, diesen Menschen, „die gerade an der Front stehen, und um jedes einzelne Leben und auch für uns kämpfen“ einen großen Dank auszusprechen und seelische Unterstützung zu geben. Gropper: „Wir helfen gerne, auch wenn es nur eine kleine Geste in diesen schweren Zeiten ist. Wir wollen nicht nur klatschen, sondern auch etwas tun und für das Zuhause mitgeben.“

Aus unzähligen Blumen, Gestecken, handgebundenen Tannenbäumen und Accessoires mit einem Warenwert von insgesamt 7000 Euro konnten sich nun am Dienstag die Klinikmitarbeiter etwas aussuchen und mitnehmen. Ein Dankesschreiben hat Gropper gleich während der Aktion aus der Abteilung Gastroenterologie/Allgemeine Innere und Geriatrie erhalten: „Das war eine traumhafte Überraschung für alle Mitarbeiter der Rems-Murr-Klinik Schorndorf (...). Wir möchten uns ganz herzlich für diese Wertschätzung für unsere Arbeit bedanken!“

Und weil die Blumen und der weihnachtliche Baumschmuck am Dienstag so viel Freude bereitet hatte, ist Martin Gropper kurzerhand am Mittwochmorgen noch mal auf den Großmarkt gefahren, „hat etwas an Kosten draufgelegt“ und ist anschließend ein weiteres Mal zum Krankenhaus Schorndorf gefahren, um Blumen, Weihnachtsbäumchen und Schmückendes zu verteilen: „Die nun insgesamt ausgegebenen 10 000 Euro sind es uns wert“, sagt Martin Gropper.

Niemals hätte Martin Gropper mit einer solch überwältigenden Reaktion auf sein blumiges Dankeschön gerechnet: „Es war eine super Aktion und ein wahnsinniges, unbeschreibliches Erlebnis. Das hätten wir nie gedacht.“ Mit Freudentränen in den Augen seien Ärzte, Krankenschwestern, Pflegepersonal und weitere Klinikmitarbeiter auf den Gärtnerei-Betreiber aus Waiblingen zugekommen und hätten sich für diese tolle Aktion bedankt. Groppers Idee sei es gewesen, diesen Menschen, „die gerade an der Front

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper