Schorndorf

Wie fälschungssicher ist der digitale Impfausweis? Das sagen Schorndorfer Apotheker

Digitaler Impfpass
Der digitale Impfpass öffnet viele Türen. Das wissen auch Fälscher. © Benjamin Büttner

Die Corona-Zahlen steigen, die Intensivbetten werden knapper: Damit wird der Alltag für Leute, die weder geimpft noch von Covid-19 genesen sind, deutlich ungemütlicher. Wer essen gehen, im Kino den neusten Film ansehen oder auch im Fitnessstudio trainieren will, muss aktuell einen negativen Schnelltest, in Kürze aber einen negativen PCR-Test vorlegen. Damit steigt der Wert der digitalen Impfausweise sprunghaft an – und leider auch der Drang, sie zu fälschen. Hunderte gefälschte QR-Codes für

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion