Schorndorf

Wie Kindergärten in den Regelbetrieb gestartet sind

KigastartStMaria
Im Kindergarten St. Maria spielen Igel- und Mäuse-Kinder so viel wie möglich draußen im herrlich großflächigen Garten – oder drinnen bei weit geöffneten Fenstern. © Gaby Schneider

Endlich wieder mit allen Igel- und Mäuse-Kindern gemeinsam im Sandkasten buddeln und im Wasser platschen, mit den geliebten Freundinnen in der Freiluftküche ein leckeres Matsche-Pampe-Mahl zubereiten, nach Lust und Laune, ohne Abstand und Gruppentrennung, durch den Garten toben, springen und hüpfen. Im katholischen Kindergarten St. Maria ist wieder so etwas wie Normalität eingekehrt – und große Erleichterung zu spüren: Seit Montag ist nach Vorgabe des Kultusministeriums der Regelbetrieb

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar