Schorndorf

Wiedereröffnung voraussichtlich Mitte August

water-1018808_1920_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Remshalden. Das Freibad Geradstetten kann voraussichtlich ab Mitte August wieder geöffnet werden. Wie berichtet, musste es am 28. Juli geschlossen werden, da sich die Beckenfolie vom Rand gelöst hatte.


Nachdem das Wasser in den vergangenen Tagen aus dem Becken abgelassen und mit Hilfe zusätzlicher Tauchpumpen abgepumpt wurde, fand jetzt ein weiterer Besichtigungstermin mit der Fachfirma statt. Sie wird nun versuchen, eine Reparaturmaßnahme an der Beckenfolie vorzunehmen. Die Facharbeiter werden dabei durch Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs und dem Team des Freibads unterstützt. Schon in der kommenden Woche könnte das Becken wieder mit Wasser befüllt werden, sofern die Reparaturmaßnahme erfolgreich verläuft. Eine Öffnung des Freibads Geradstetten ab Mitte August wird weiterhin angestrebt. „Ich bin überzeugt, dass die Fachfirma, der Bauhof und das Freibadteam gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung alles unternehmen um eine Eröffnung des Freibads Mitte August zu ermöglichen“ so Bürgermeister Reinhard Molt. Die Gemeindeverwaltung informiert die Öffentlichkeit wieder, sobald es Neuigkeiten gibt.