Schorndorf

Ziegeleiseebad: Möglicher Saisonstart am 15. Juni

Freibadsaison
Noch hat die Natur die Oberhand: Im Ziegeleisee ohne Badegäste ziehen nur die Koi-Karpfen friedlich ihre Runden. © Alexandra Palmizi

Es ist ein Jammer: Der Himmel strahlend blau, draußen ist’s frühsommerlich warm, und so langsam nähert sich auch das Wasser im Ziegeleisee der Badetemperatur. Doch außer zehn Koi-Karpfen, die friedlich und entspannt ihre Runden drehen, stört nichts und niemand die glatte Wasseroberfläche. „Wenn’s nicht so traurig wäre“, sagt Bäderbetriebsleiter Jörg Bay, „wär’s richtig schön.“ Damit sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet, ist das Oskar-Frech-Bad seit 16. März geschlossen und der Start

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar