Schorndorf

Zocken – ab wann wird’s zum Problem? Und wie können Eltern und Schulen in Schorndorf damit umgehen?

handyzocken
Vor allem ein Jungsproblem: Zeitverschwendung durch permanente Handy-Zockerei. © büttner

„Leg das Handy weg“ – spätestens mit der Corona-Pandemie, dem Ende aller Freizeitaktivitäten und im Schul-Lockdown, ist dieser Satz für viele Eltern zum immer wiederkehrenden Mantra geworden. In jeder freien Minute, so scheint es, zocken die Jungs, und die Mädchen vertun ihre Zeit mit Instagram, Youtube- und Tiktok-Videos. Wer mit seinen Kindern kein Zeitlimit ausgehandelt, hat, kann erleben, dass vom Ende der Hausaufgaben bis zum Schlafengehen und in den Ferien den ganzen Tag Spiele wie

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion