Schorndorf

Zu wenig Impfstoff: Schorndorfer Hausärzte sind sauer

Dr Michael Hagen
Hausarzt Michael Hagen kritisiert die fehlende Planungssicherheit bei den Impfungen. © Benjamin Büttner

Impfen, impfen, impfen: Angesichts der vierten immer noch ungebrochenen Corona-Welle ist dies das Gebot der Stunde. Doch wer in der Hausarztpraxis von Dr. Frieder Schmidt und Michael Hagen in Weiler einen Impftermin vereinbaren will, braucht derzeit eine Menge Geduld. „Diese Woche hatten wir 18 Impfungen am Tag“, berichtet Michael Hagen. Es könnten mehr sein, doch der Nachschub des Vakzins von Biontech bleibt knapp. Zum Ärger der Ärzte und Frust der Patienten.

{element}

Eigentlich

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion