Schorndorf

Zum Schulstart muss sich jede Schule selbst um ihre Schnelltests kümmern

Rainbrunnenschule
Endlich wieder in der Schule: Die 5 a der Gemeinschaftsschule Rainbrunnen mit Maske, Abstand und an Einzeltischen im Klassenzimmer. © Gaby Schneider

Gemischte Gefühle zum Schulstart am Montag: Obwohl an den Grundschulen alle Klassen und an den weiterführenden Schulen die Fünft- und Sechstklässler sowie die Abschlussklassen wieder im Präsenzunterricht sind und die Wiedersehensfreude bei allen Beteiligten groß ist, Testmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler gibt es erst mit zeitlicher Verzögerung – und nur auf Eigeninitiative der Schulen.

An der Gemeinschaftsschule Rainbrunnen wusste Rektorin Karola Gross am Freitagvormittag

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich