Schwaikheim

44 Jahre in der CDU: Jetzt ist der Schwaikheimer Wolfgang Kölz ausgetreten

Wolfgang Kölz CDU
Wenige Minuten nach dem Abschicken seiner Austrittserklärung aus der CDU sagt Wolfgang Kölz: „Ich fühle mich gut.“ © privat

Es ging ganz schnell: Am Mittwochnachmittag erklärte  Wolfgang Kölz per Mail seinen Austritt aus der CDU und aus deren Kreistagsfraktion. „Ich fühle mich gut“, sagte er hörbar gut gelaunt um kurz vor drei auf unsere telefonische Anfrage hin. Die beiden Austritte kamen jetzt ein paar Tage früher, als er zunächst gedacht hatte, aber das ist für ihn kein Problem. Der 65-jährige Kommunalpolitiker mochte immer schon eine deutliche Meinung, klare Worte und schnelle Entschlüsse.

Kölz hat

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar