Schwaikheim

Bürgermeisterkandidat Chris-Robert Berendt: „Schwaikheim hat riesiges Potenzial“

Bürgermeisterkandidat
Chris-Robert Berendt. © ALEXANDRA PALMIZI

Einheimisch ist er nicht, aber er wohnt ja im Winnender Schelmenholz, und von dort über den verbindenden Wald dazwischen sei die Nähe zu Schwaikheim ja gegeben, meint Chris-Robert Berendt nach seinem Bezug zu dem Ort gefragt, dessen Bürgermeister er werden möchte. „Tolle Gemeinde, sehr reges Vereinsleben, starker Zusammenhalt, guter Wirtschaftsstandort, schöne Umgebung“, so die Kurzbeschreibung des 42-Jährigen auf die Frage, wie er denn Schwaikheim wahrnimmt.

Dass man im Flecken auch

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion