Schwaikheim

Beim Deo-Diebstahl in Schwaikheim Messer in der Tasche - 900 Euro Strafe

Schnaps und Deo
Zusammen 6,18 Euro wert. © Gabriel Habermann

Ein 39-jähriger Dachdecker hat in einem Schwaikheimer Supermarkt ein Deo und einen Rum im Wert von insgesamt 6,18 Euro mitgehen lassen wollen, wurde dabei erwischt und nun im Amtsgericht Waiblingen zu einer drakonisch wirkenden Strafe verurteilt: Drei Monate Freiheitsentzug, die zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt werden, dazu eine Geldbuße in Höhe von 900 Euro an den Verein „Bewährungshilfe“, die Übernahme der Kosten des Verfahrens – und die Einziehung von drei Messern, von denen es sich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich