Schwaikheim

Corona-Beschränkungen: Das Murren darüber nahm im  Lauf der Saison im Freibad immer mehr ab, berichten die beiden Bademeister im Rückblick-Interview

Freibad Schwaikheim
Arbeiten im Schwaikheimer Freibad. (Archivfoto) © Benjamin Büttner

Mit dem durch Corona verspäteten Start (und der Verlängerung am Ende um eine Woche wegen des anhaltenden Spätsommerwetters) ist die Saison im Freibad 95 Tage lang geworden. Möglich gewesen wären maximal 143, erklärt René Schray, in der Gemeindeverwaltung für den Betrieb zuständig. Das Bad hatte also davon rund zwei Drittel offen. Schray macht noch eine Rechnung auf. Lege man die Besucherzahlen der zurückliegenden Jahre zugrunde, wären mit der verbliebenen Saisondauer etwa 38 000 Besucher

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion