Schwaikheim

Der Erweiterungsbau der Schwaikheimer Gemeinschaftsschule wird teurer

Erweiterungsau
Der Neubau wird gegenüber der Kostenberechnung von vor zwei Jahren um rund eine halbe Million Euro teurer. Foto: Schneider © Gaby Schneider

Auf den vorgesehenen Faltschiebeladen zwischen Mensa und Küche verzichten, um bei dem Erweiterungsbau der Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule die sich abzeichnenden Mehrkosten zu reduzieren: So lautete zunächst die Empfehlung der Verwaltung. Die den Neubau, der derzeit entsteht, planenden Architekten vom Nürnberger Büro Bär Stadelmann Stöcker zeigten sich von diesem Vorschlag in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats, als es um eine weitere Vergabe und die aktuelle Kostenfortschreibung ging,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar