Schwaikheim

Ein Physiotherapeut in Schwaikheim arbeitet trotz Corona direkt am Patienten - Wie geht das?

Physiotherapeuten
Mundschutz ist selbstverständlich, und bei dieser Behandlung trägt Jaworski zusätzlich Handschuhe. © ZVW/Alexandra Palmizi

Flatterband um die Empfangstheke, Schilder mit der freundlichen, aber bestimmten Aufforderung, die Hände zu waschen und das Abstandsgebot einzuhalten, Desinfektionsmittel am Eingang. So weit, so normal all das in dieser schwierigen Zeit. Aber es ist eine Physiotherapiepraxis. Wie soll das dort gehen, Abstand zu halten? Und sie hat mitten in der Coronaviruskrise eröffnet.

Das Risiko wagt Jan Jaworski, 26, gelernter Masseur, Ausbildung zum medizinischen Bademeister und natürlich zum

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich