Schwaikheim

Ein Radunfall mit furchtbaren Folgen - Amtsgericht Waiblingen untersucht die Schuld einer 20-Jährigen

Pedelec - zusammenstoß
Ein Schritt zwischen geparkten Autos auf die Straße führte zu einem Unfall mit einem E-Biker mit furchtbaren Folgen. © Adobestock/Marcin Kilarski

Zwischen Abitur und Studienbeginn wollte eine 20-Jährige mit einem Ferienjob etwas Geld verdienen, sich etwas finanziellen Spielraum und Unabhängigkeit verschaffen und ihre Eltern, bei denen sie mit den drei Geschwistern lebt, entlasten. So weit, so normal. Doch während des Ferienjobs passierte etwas, das ihr Leben und das eines Mannes schlagartig ändern sollte. Und nun führte eine Anklage wegen fahrlässiger Körperverletzung die junge Frau vor das Amtsgericht in Waiblingen.

E-Bike

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich