Schwaikheim

Einzelzimmerverordnung macht nicht überall Probleme

Thomas Gengenbach_0
Thomas Gengenbach beschwingt vor den umgebauten Zimmern in Leutenbach: Diese beiden Räume können mittels Tür in der Zwischenwand zu einer kleinen Wohnung werden. Leben zwei Menschen hier, die sich die Wohnung nicht teilen wollen, wird die Verbindung einfach zugemacht. © Palmizi / ZVW

Leutenbach/Schwaikheim. Thomas Gengenbach, Vorstandsvorsitzender des Hauses Elim, sagt: „Ich gebe Katrin Altpeter eins zu eins recht!“ Niemand, abgesehen von allerwenigsten Ausnahmen, wolle in ein Doppelzimmer. Um der Einzelzimmerverordnung genügen zu können, hat er mit Beginn der Gültigkeit der Verordnung Ideen, Kraft und Geld in seine Häuser gesteckt. Er schafft es. Pünktlich.

Seinen ersten Einzelzimmerverordnungs-Antrag schrieb Thomas

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar