Schwaikheim

Förderpreis für eine noch nicht gehaltene Rede: Jona Dörr hat zum Wettbewerb des Landtags einen Beitrag zum Thema Gleichberechtigung verfasst

JonaDoerrPreis
Jona, 15, besucht das evangelische Seminar in Maulbronn. © Gaby Schneider

Sechs von insgesamt rund 2200 eingereichten Beiträgen zum 63. Schülerwettbewerb des Landtags haben einen Förderpreis bekommen, sind also so herausragend, dass sie aus den verliehenen ersten Preisen noch herausstechen. Einer ist von der Schwaikheimerin Jona Dörr.

Der Wettbewerb soll die politische Bildung fördern. Jonas Beitrag fällt auch unter denen, die einen Förderpreis bekommen haben, auf, von der Form her: Sie hat nämlich eine Rede verfasst. „Feminismus – eine überholte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich