Schwaikheim

Geldstrafe nach Nötigung der Ex-Freundin

Messer_0
Symbolbild © ZVW/Gabriel Habermann

Schwaikheim/Waiblingen. Es hätte schlimmer ausgehen können, sowohl für das Opfer als auch für den Angeklagten. Ein Mann will sich nicht damit abfinden, dass sich seine Lebensgefährtin von ihm endgültig getrennt hat und dass sie mittlerweile einen neuen Partner hat. Es kommt zu einem Vorfall auf offener Straße. Der führt zu einer Anklage vor dem Amtsgericht Waiblingen. Der Mann kommt glimpflich davon.

Der 44-Jährige, der in Waiblingen wohnt, suchte

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion