Schwaikheim

Gemeinde Schwaikheim ehrt Stefan Fleischer für 50-maliges Blutspenden

Blutspender-Ehrung_Schwaikheim_2021
Bürgermeister Gerhard Häuser (links) mit den Geehrten. © Gemeinde

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats haben Bürgermeister Gerhard Häuser (l.) und Heiko Jung vom DRK (r.) Mehrfachblutspender geehrt: Stefan Fleischer (2. v. l.) für 50-maliges, Wolfgang Haller (3. v. l.) für 25-maliges, Sören Kunde (3. v. r.) und Daniela Würtele-Baumann (2. v. r.) für jeweils zehnmaliges. Häuser dankte außerdem, in Abwesenheit, Silke Autenrieth (50-mal), Sabrina Karger (25-mal), Peter Goeppert und Christina Luckert (jeweils zehnmal). Häuser verwies darauf, dass aufgrund der Corona-Beschränkungen vielerorts noch weniger Menschen zum Blutspenden gehen. In „normalen“ Zeiten seien dies ohnehin nur fünf Prozent der Bevölkerung. Es gebe aber bislang keine Hinweise, dass das Virus durch Blut übertragbar sei. Eventuell bislang unerkannt infizierte Personen würden also sehr wahrscheinlich keine Patienten anstecken, betonte Häuser. Die Hygienestandards in den Blutspendeeinrichtungen stellten sicher, dass für Spender kein erhöhtes Risiko für Ansteckungen bestehe. 

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats haben Bürgermeister Gerhard Häuser (l.) und Heiko Jung vom DRK (r.) Mehrfachblutspender geehrt: Stefan Fleischer (2. v. l.) für 50-maliges, Wolfgang Haller (3. v. l.) für 25-maliges, Sören Kunde (3. v. r.) und Daniela Würtele-Baumann (2. v. r.) für jeweils zehnmaliges. Häuser dankte außerdem, in Abwesenheit, Silke Autenrieth (50-mal), Sabrina Karger (25-mal), Peter Goeppert und Christina Luckert (jeweils zehnmal). Häuser verwies darauf, dass aufgrund

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper