Schwaikheim

In Coronazeit Musik auf der Terrasse:  Schwaikheimer Familie spielt die Ode an die Freude

karger
Sybille Karger mit ihren Töchtern, wobei die ältere der beiden der Familientradition beim Instrument abtrünnig geworden ist. © Privat

Not macht erfinderisch, das gilt auch für die Coronazeit. Was machen Musiker, die seit Wochen nicht mehr gemeinsam üben geschweige denn auftreten können? Mitspieler des Akkordeonorchesters zum Beispiel beteiligen sich an der Aktion „Musiker*innen für Deutschland“. Jeden Sonntagabend spielen sie, jede(r) bei sich zu Hause, sei es im Garten, vor dem Haus, auf dem Balkon oder der Terrasse. Und da alle das gleiche Lied spielen, schallt Beethovens „Ode an die Freude“ gemeinsam und damit umso

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich