Schwaikheim

Landratsamt lehnt Antrag auf Anwohnerparken ab

Schwaikheim_0
Die erste Ausweichadresse, wenn der P&R-Platz belegt ist, ist die Fritz-Müller-Allee. © Speiser / ZVW

Schwaikheim. Das Landratsamt lehnt den Antrag der Gemeinde zumindest vorerst ab, in der unmittelbaren Nachbarschaft des Bahnhofs Anwohnerparken einzuführen. Mit diesem will die Gemeinde auf den sich verstärkenden Parkdruck reagieren, sollte die Bahn wie angekündigt auf ihren Stellplätzen des P&R-Platzes Gebühren einführen.

Die Gemeinde hatte ihren Antrag mit Zahlen aus einer Verkehrserhebung Anfang des Jahres untermauert, nach der die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich