Schwaikheim

Neue Sporthalle: Die Ampel steht nun auf Rot, die Mehrheit der SPD und die Grünen im Gemeinderat tragen das Projekt nicht mehr mit

Fritz-Ulrich-Halle
Die Fritz-Ulrich-Halle, in der vor allem die Handballer spielen und trainieren. © Gabriel Habermann

Das dürfte es wohl gewesen sein für die neue Sporthalle, zumindest auf absehbare Zeit. Eine Mehrheit der SPD-Fraktion (Ercan Seren und Roland Escher wichen von der „Linie“ ab) und die Fraktion der Grünen – und damit eine knappe Mehrheit im Gemeinderat – sind dagegen, dass die Gemeinde den nächsten Schritt macht auf dem langen Weg zur Verwirklichung des Projekts. Es gab in der jüngsten Sitzung neun Ja- und zehn Neinstimmen zu den vom Büro Drees &Sommer vorgeschlagenen Ausschluss- und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich