Schwaikheim

Pläne für Schwaikheim: Bürgermeisterin Astrid Loff will mehr Bürgerbeteiligungen

Bürgermeisterwahl Schwaikheim Astrid Loff
Die Schwaikheimer Bürgermeisterin Astrid Loff. (Archiv) © Benjamin Büttner

Der jetzige Neubau der Ludwig-Uhland-Schule wird deren künftigen zusätzlichen Platz- und Raumbedarf nicht abdecken. Steigende Schülerzahlen erfordern weitere Klassen- und Mehrfunktionsräume sowie für die Schulkindbetreuung. Für den Fall, dass die bestehenden Pavillons der Schule weichen müssen, plant Bürgermeisterin Dr. Astrid Loff einen „Ideenwettbewerb“, was wie an ihre Stelle kommen könnte. Sie verweist im Pressegespräch auch darauf, dass die einfache Lösung, auf den Neubau ein weiteres

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion