Schwaikheim

Schläge statt Absacker nach Barbesuch: Täter-Opfer-Ausgleich erspart zwei jungen Männern eine deutlich härtere Strafe

Waiblingen im Amtsgericht 3
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Eine an sich üble Geschichte, die das Amtsgericht da zu verhandeln hat. Sie liegt bereits mehr als zwei Jahr zurück. Zwei junge, miteinander befreundete Männer, damals 18 und knapp 21 Jahre alt, lernen an einem Abend vom Samstag auf Sonntag in einer Schwaikheimer Bar einen Dritten kennen. Am Ende einer durchzechten Nacht, bereits in den frühen Morgenstunden, die Bar macht bald dicht, lädt der sie in seine Wohnung ein, zum Weitertrinken. Die nehmen das Angebot gerne an. Doch dort geht es nach

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion