Schwaikheim

Schwaikheimerin steht mit dem Fellbacher Sternekoch Armin Karrer am Herd

tegut... Genuss Workshop in Fellbach bei Armin Karrer, Kochschule Armand
Andrea Blum mit Armin Karrer im Genuss-Workshop. © tegut... / Jan Potente

Frisch, biologisch, regional darf die Ausgangsbasis für ein gutes Essen ruhig sein. Andrea Blum aus Schwaikheim (53) durfte jetzt in einem exklusiven Genuss-Workshop der Lebensmittelhandelskette Tegut aus dem hessischen Fulda erfahren, wie diese Kombination auch ohne großen Aufwand auf den Tisch gezaubert wird. Sternekoch Armin Karrer aus Fellbach zeigte der kaufmännischen Angestellten und elf weiteren Teilnehmern am vergangenen Dienstag, wie ein Vier-Gänge-Menü aus regionalen Zutaten gekocht wird.

Die Teilnahme an diesem Genuss-Workshop war begehrt – über 1 000 Interessierte wollten dabei sein, Andrea Blum hat es geschafft und wurde ausgelost: „Da ich ursprünglich aus der Region Osthessen komme, kenne ich Tegut schon sehr lange und freue mich, bei diesem Erlebnis dabei sein zu dürfen.“

Schon beim Einkaufen sagt der Chefkoch, was zu tun ist

Armin Karrer hat die Zutaten vor dem Genuss-Workshop mit allen Teilnehmern in einem Tegut-Supermarkt in Stuttgart eingekauft und ihnen bereits dort Wissenswertes und Interessantes zu guten Lebensmitteln, Regionalität und der Relevanz von Bio-Produkten nähergebracht. Im Anschluss wurden in der Kochschule Armand in Fellbach aus dem Einkauf köstliche schwäbische Delikatessen zubereitet.

Armin Karrer hat sein Handwerk bei den besten Köchen der Welt gelernt – unter anderem Eckart Witzigmann und Heinz Winkler.

Seit 23 Jahren ist Karrer mit einem Michelin-Stern dekoriert. Er steht für eine gehobene, aber gleichzeitig authentische Kochkunst, die er den zwölf Hobby-Köchen in der Veranstaltung vermitteln konnte. „Mir hat der Genuss-Workshop mit den Gewinnern großen Spaß gemacht. Vor allem, dass man nicht nur Gelegenheit hatte zusammen zu kochen, sondern eben auch gemeinsam einzukaufen, war außergewöhnlich. So kann man den Teilnehmern noch einmal zusätzliches Wissen vermitteln und Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit Lebensmitteln auf den Weg geben“, so der Sternekoch, der in Fellbach den Hirschen und das Avui betreibt.