Schwaikheim

Schweres Gerät für die neue Ortsmitte

1/2
Schweres Gerät für die neue Ortsmitte_0
Die Baugrube wird viereinhalb Meter tief und sich über eine Grundfläche von 5200 Quadratmetern erstrecken. © Palmizi / ZVW
2/2
_1
So soll es in etwa zwei Jahren an der Ecke Bismarck-/Bahnhofstraße aussehen.

Schwaikheim. Viereinhalb Meter tief und eine Grundfläche von 5200 Quadratmetern – rund 20 000 Kubikmeter Erdaushub fallen für die Baugrube des angelaufenen Projekts „Neue Ortsmitte“ an. Die Großbaustelle bedeutet 40 bis 60 Lkw-Fahrten pro Tag. Die Spannweite liegt laut Oberbauleiter Dietmar von Aue zum einen an der unterschiedlichen Entfernung der Stellen, wohin der Aushub gebracht wird, zum anderen an der unterschiedlichen Verkehrsdichte, die die Lkw auf ihren

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar