Schwaikheim

Sind die Äcker bei Schwaikheim zu wertvoll für Wohnhäuser?

Ackerboden
In Verlängerung der Leintelstraße plant die Gemeinde Schwaikheim das nächste Wohngebiet – auf guten bis sehr guten Ackerböden. © Gaby Schneider

Wenn das neue Wohngebiet Heiße Klinge vollständig bebaut ist und danach immer noch großer Druck auf dem Wohnungsmarkt lasten sollte - dann hat die Gemeinde Schwaikheim bereits das nächste Neubaugebiet in der Schublade. Es heißt Leimtelle. Die Leintelstraße soll Zufahrt zum Gebiet werden. Es ist allerdings nicht unumstritten. Anfang des Jahres hat sich der Protest der Anwohner formiert (wir haben am 21. Januar 2020 berichtet). Auch der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsvereins, Lothar

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar