Schwaikheim

Unterwäsche geklaut und Messer dabei - Angeklagter erscheint nicht vor Gericht

Schild
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Er hat damals ein Messer dabei gehabt, auch wenn er das nicht benutzte und damit auch nicht drohte. Aber er hätte es können. Das reicht, um aus dem Diebstahl juristisch einen „mit Waffe“ zu machen. Unterwäsche im Wert von rund 16 Euro wollte der Mann mit rumänischer Staatsangehörigkeit Anfang August kurz vor 18 Uhr aus dem Edeka-Markt mitgehen lassen. Er kam aber nicht weit, wurde geschnappt und die herbeigerufene Polizei entdeckte, als sie ihn durchsuchte, ein sogenanntes Cutter-Messer, bei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar