Schwaikheim

Wie ein 91-Jähriger aus Schwaikheim seinen Impftermin bekommen hat

Covid Impfung
Edmund Strecker erhält am Montag seine erste Impfung gegen Corona. © Gabriel Habermann

Die über 80-Jährigen sollten gegen Corona geimpft werden. Sie sind am meisten gefährdet, wenn das Virus sie erreicht. Aber das Buchungssystem für Impftermine ist so kompliziert und oft überlastet, dass man sich schon fragt: Wie soll das ein 90-Jähriger schaffen? Man hört ja von vielen guten Tipps: „Nachts nach 1 Uhr geht es am besten“, erzählen manche. Zur Überraschung der Redaktion hat sich ein 91-Jähriger aus Schwaikheim gemeldet, der alles selbst gemacht hat, und der am Montag, 15.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion