Urbach

Ärger über Urbacher AfD-Veranstaltung: Bündnis "Zusammen gegen rechts" ruft zu Gegendemo auf

AfD Polizei
Schon im Mai 2019 gab es eine AfD-Veranstaltung in der Urbacher Auerbachhalle. Die Polizei war damals vor Ort, es blieb aber ruhig. Archivfoto. © Gabriel Habermann

Wer in den vergangenen Tagen durch Urbach gefahren ist, hat vielleicht die Plakate bemerkt, die eine Veranstaltung der AfD in der Auerbachhalle diesen Donnerstag bewerben. Angekündigt war für den Bürgerdialog mit dem Thema „Perspektiven für unser Land“ unter anderem Alice Weidel, dieses Zugpferd fällt jetzt aber wohl weg. Laut einer Pressemitteilung der AfD werden der bayrische Bundestagsabgeordnete Rainer Kraft, der kulturpolitische Sprecher Marc Jongen, der Bundestagsabgeordnete Jürgen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar