Urbach

Aus Kostengründen: Urbacher Premium-Wanderweg kommt nicht

Premium-Wanderweg
Eine Parkplatz-Erweiterung wäre verhältnismäßig teuer geworden. © ALEXANDRA PALMIZI

Als die Naturparkführer Manfred Krautter und Walter Hieber mit der Idee, mehrere neue Premium-Wanderwege in Urbach zu schaffen, an die Gemeinde herantraten, sahen einige Gemeinderäte das kritisch, auch weil dafür ein Parkplatz hätte erweitert werden müssen. Trotzdem entschied sich das Gremium zunächst dafür, mit der Planung eines der Wanderwege voranzuschreiten. Nun ist aber klar: Der neue Premium-Wanderweg kommt nicht.

Der Start- und Zielpunkt des geplanten Premium-Wanderwegs hätte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich