Urbach

Deshalb schreibt der Urbacher Gemeindewald im nächsten Jahr rote Zahlen

urbacher wald
Ende des vergangenen Jahrs ging es bei einem Waldbegang mit dem Gemeinderat um das Thema Klimawandel. Im Archivbild: Ein neubepflanztes Areal. © ALEXANDRA PALMIZI

Im Vergleich zu anderen Kommunen begeht der Urbacher Gemeinderat seinen Kommunalwald relativ häufig. Das liegt vielleicht auch daran, dass der Wald für die Gemeinde einen besonderen Stellenwert hat. Bei der Remstal-Gartenschau im vergangenen Jahr brillierte Urbach nach einem schweren Start unter anderem mit dem Fokus auf das Naherholungsgebiet Wald.

Entsprechend viele Gemeinderätinnen und Gemeinderäte beteiligten sich an der Diskussion über den Betriebsplan für das

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion