Urbach

Diskussion um Schraienwiesen in Urbach: Sind Gewerbegebiete ein Minusgeschäft?

UrbachIni04
So sieht eine voll besetzte Auerbachhalle unter Pandemiebedingungen aus. © Ralph Steinemann Pressefoto

Keinesfalls soll aus den Urbacher Schraienwiesen ein Gewerbegebiet werden. Da sind sich die Mitstreiter der Bürgerinitiative Schraienwiesen sicher. Um noch mehr Menschen von ihrem Standpunkt zu überzeugen, aber auch um mit Vertretern anderer Meinungen ins Gespräch zu kommen, hatten sie, gemeinsam mit dem BUND Schorndorf und der Bürgerliste Urbach zum Vortrag von Stefan Flaig vom Büro Ökonsult geladen.

Erhofft hatten sich die Zuhörer Erhellendes zum Thema Gewerbegebiete. Das kam nun

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich