Urbach

Ein Weihnachtswunderweg durch die Gemeinde: In Urbach entsteht trotz Corona Weihnachtsstimmung

Weihnachtswunderweg
Die Brücke in der neuen Mitte erstrahlt im weihnachtlichen Licht. © Gabriel Habermann

Dass der Urbacher Weihnachtsmarkt dieses Jahr nicht stattfinden kann, war sicher für viele eine Enttäuschung. Stattdessen können die Urbacherinnen und Urbacher seit Freitag aber einen Weihnachtswunderweg durch die Gemeinde bestaunen, der auf die Weihnachtszeit einstimmen soll. Vom Museum Farrenstall in der Polarstraße bis zur Afrakirche führt der Weg mit neun Stationen mitten durch den Ort und bietet einiges zum Entdecken und Genießen.

„Wir sind ja immer auf der Suche nach

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion