Urbach

Freibad-Saison läuft nur schleppend an - wird es ohne Testpflicht besser?

FreibadUrbachCorona
Zu Beginn der Saison Anfang Juni bestand noch die Hoffnung auf einen sonnigen Sommer – daraus wurde nichts. © Gaby Schneider

Das Urbacher Freibad startete am vergangenen Dienstag in die Saison. Wie in allen anderen Freibädern im Kreis galt zunächst aber: Wer ins Freibad will, muss nachweisen, dass er geimpft, getestet oder genesen ist. Diese Regelung entfällt für den Freibadbesuch ab Donnerstag im Rems-Murr-Kreis, da die Corona-Inzidenz fünf Tage in Folge unter 35 lag. Vielleicht lockt das in den nächsten Tagen, in denen auch das Wetter besser werden soll, wieder mehr Besucher ins Urbacher Freibad. In der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich