Urbach

In Urbach soll der Schlosskindergarten einem Pflegeheim weichen

Standortentscheidung
Die Gemeinde möchte auf dem Schlossareal ein inklusives Quartier schaffen - aber wie? Archivfoto. © Alexandra Palmizi

Im westlichen Bereich des Urbacher Schlossareals soll ein neues Pflegeheim gebaut werden. Für diesen Standort hat der Urbacher Gemeinderat sich jetzt mehrheitlich entschieden. Dafür muss der Schlosskindergarten im Laufe der nächsten Jahre weichen. Konkrete Details der geplanten Baumaßnahme stehen noch nicht fest, über diese wird dann im Bebauungsplanverfahren entschieden. Doch die Grundsatzentscheidung ist jetzt gefallen.

Einzelzimmer-Pflicht hat Planungen für Neubau nötig

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich