Urbach

Kita-Plätze werden in Urbach zum ersten Mal knapp

Kinderhaus Drosselweg
Im Kinderhaus Drosselweg könnte eventuell eine Gruppe für unter Dreijährige in eine Gruppe für über Dreijährige umfunktioniert werden, damit mehr Kinder unterkommen können. © ALEXANDRA PALMIZI

Was das Thema Kinderbetreuung angeht, ging es den Urbacher Eltern in den vergangenen Jahren im Vergleich mit anderen Gemeinden gut. In der Regel waren in den Kitas genügend Plätze für alle Kinder vorhanden, selbst der Nachwuchs aus den Nachbarkommunen kam teilweise in den Urbacher Einrichtungen unter. Auch für die Kinder, die im Herbst mit der Betreuung starten werden, gibt es noch genug Plätze. Ab nächstem Jahr könnte es aber eng werden – nach aktuellem Stand.

„Wir haben zum ersten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar