Urbach

Kostenlose Corona-Tests werden in den Urbacher Kindergärten gut nachgefragt

Symbolfotokigacorona
Seit Montag dürfen die Kindergärten im Kreis wieder im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen öffnen. © Gaby Schneider

Am Montag war es so weit: Die Inzidenz im Rems-Murr-Kreis lag lange genug stabil unter 165, so dass eine Öffnung der Kindergärten wieder möglich war. Auch die Urbacher Kindergärten konnten so wieder zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen übergehen. Wie die erste Woche lief und welche Schwierigkeiten es dennoch gibt.

„Bei uns sind alle Kinder zurückgekommen“, berichtet Michaela Schuler, die die Kindertagesstätte Kunterbunt leitet. Auch während der Notbetreuung fehlten allerdings

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich