Urbach

Mehr Bewegung im Schulalltag: Urbacher Atriumschule bekommt neue Spiele

SchulhofSchatzkiste
Schulleiterin Christiane Kunz spricht vor den Schülerinnen und Schülern. Im Vordergrund ist eines der neuen Hüpfspiele zu sehen. © Gaby Schneider

„Die Gestaltung des Schulhofs ist ganz wichtig“, findet Christiane Kunz, Leiterin der Atriumschule. Der Pausenhof sorge im Schulalltag für viel Entspannung, Möglichkeiten der Kommunikation und vor allem Bewegung. Deshalb freut sich die Rektorin, dass die Kinder, die die Atriumschule besuchen, nun neue Attraktionen auf ihrem Hof bespielen können.

Möglich gemacht haben das der Förderverein der Schule, die „Kind und Jugend Bürgerstiftung Urbach“ und die Urbacher „Schatzkiste“. Sowohl der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich