Urbach

Nach Schließung wegen Coronavirus: Urbacher Mediathek öffnet wieder

Mediathek Urbach
Anne-Katrin Knapp und Fiona Hillian vor dem ehrenamtlich gebauten Regal, das seit neuestem in der Mediathek steht. Die beiden Frauen waren auch in den Schließungs-Wochen oft in der Bibliothek präsent. Fotos: Büttner © Benjamin Büttner

„Privat haben uns viele gefragt, was wir eigentlich machen, während die Bücherei zu hat“, sagt Fiona Hillian. Zusammen mit Anne-Katrin Knapp teilt sie sich die Leitung der Urbacher Mediathek, die diesen Dienstag nach wochenlanger Zwangspause wieder aufmachen darf. Obwohl in dieser Zeit keine Besucher in die Mediathek durften, war an fast jedem Tag eine der beiden Frauen in der Mediathek zugegen.

Wenn die Besucher sich ab Dienstag ihre etwaige Corona-Langeweile mit neu ausgeliehenen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar