Urbach

Neue Praxis für Physiotherapie in Urbach: Hier gibt es noch freie Termine

MaiserPhysio
Stephan Meiser im Sportraum seiner Praxis gegenüber dem Urbacher Rathaus. © Gaby Schneider

Einen Platz für die Behandlung beim Physiotherapeuten zu bekommen ist mitunter gar nicht so einfach. In der Urbacher Konrad-Hornschuch-Straße 9 gegenüber dem Rathaus hat Stephan Meiser kürzlich seine neue Praxis „SP Sport und Physiotherapie Urbach“ aufgemacht. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, welche Behandlungen er in seinen Räumen anbietet – und ob seine Praxis noch freie Termine hat.

Immer wieder stehen in der neuen Physiotherapiepraxis noch Patienten und Patientinnen des Gastroenterologen Dr. Martin Herder, dessen Praxis sich zuvor in den Räumen von Stephan Meiser befand. Der Arzt ist inzwischen nach Schorndorf umgezogen, die Praxisräume wurden laut Meiser erneuert und an die Bedürfnisse der Physiotherapiepraxis angepasst.

Sechs Behandlungsräume

„Wir haben sechs Behandlungsräume“, sagt er. Seine Praxis setze auf moderne Behandlungsstandards. Bei einer kleinen Tour weist er auf den Bildschirm in einem der Behandlungsräume hin, mit Hilfe dessen die Krankheitsbilder der Patientinnen und Patienten erörtert werden können, im Sportraum können Patientinnen und Patienten mit Hilfe eines anderen Geräts automatisierte Trainingsprogramme absolvieren.

Die Räume in Urbach sind für Meiser „ein kleiner Glücksgriff“. Die Lage sei sehr gut und direkt vor dem Haus befinden sich Parkplätze. Zuletzt arbeitete er in Backnang, in Urbach hat er sich nun selbstständig gemacht. Bei seiner vorherigen Arbeitsstelle sei es durchaus so gewesen, dass Patientinnen und Patienten auch einmal sechs oder acht Wochen auf eine Behandlung warten mussten. In seiner Urbacher Praxis sind allerdings momentan noch Termine frei. In den nächsten Monaten soll das Praxisteam auf sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anwachsen.

Stephan Meiser ist es wichtig, betont er, dass seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich fortbilden und sich über neue Erkenntnisse in der Physiotherapie informieren. Er selbst absolviert momentan ein Studium im Bereich Präventions-, Therapie- und Rehabilitationswissenschaften, hat nach seiner Ausbildung einige Fortbildungen absolviert und ist auch als Handballtrainer aktiv.

Welche Beschwerdebilder werden behandelt?

Entsprechend bietet Meisers neue Praxis auch Physiotherapie für Sportlerinnen und Sportler an, die wieder in ihren Sport zurückfinden oder ihre Leistung optimieren wollen. Darüber hinaus bietet die Praxis aber auch orthopädische und postoperative Behandlungen sowie gerätegestützte und medizinische Trainingstherapie, wie die Behandlung von Bandscheibenvorfällen, Kniearthrose, nach einem Hüft- oder Kniegelenkersatz oder Kreuzbandriss.

Um Patientinnen und Patienten auf sich aufmerksam zu machen, hat Stephan Meiser zur Eröffnung am 1. Oktober bereits einen Tag der offenen Tür veranstaltet, bei dem er auch zwei Vorträge zu Gesundheitsthemen anbot. Solche Vorträge zu Themen, die seine Kundschaft interessieren, wie zum Beispiel Arthrose, könnte Stephan Meiser sich öfter in seiner Praxis vorstellen. Dafür möchte er auch Ärzte oder Ärztinnen einladen. Zunächst war er aber erst einmal damit beschäftigt, rechtzeitig zur Eröffnung fertig zu werden.

Online-Terminvereinbarung 

„Es war eine Mammutaufgabe, hier alles herzurichten“, sagt er. Ein paar Kleinigkeiten fehlten noch und auch mit Lieferschwierigkeiten musste Meiser kämpfen, insgesamt sei die Praxis aber startklar für Patientinnen und Patienten. Damit es diesen leichtfällt, Kontakt aufzunehmen, will der Physiotherapeut bald auch eine Online-Terminvereinbarung und andere Internetdienste anbieten.

„Das Wichtigste ist für mich, in der Physiotherapie Übungen zu wählen, die Menschen in ihren Alltag integrieren können“, beschreibt Meiser seine Philosophie. Menschen mit Gleichgewichtsstörungen könnten zum Beispiel beim Zähneputzen üben, auf einem Bein zu stehen. Pauschale Übungen für den Alltag kann er aber nicht nennen, jeder Patient und jede Patientin sei schließlich unterschiedlich. Menschen, die im Büro arbeiten, hätten natürlich komplett andere Beschwerden als solche, die auf dem Bau extrem körperlich aktiv sind.

Einen Platz für die Behandlung beim Physiotherapeuten zu bekommen ist mitunter gar nicht so einfach. In der Urbacher Konrad-Hornschuch-Straße 9 gegenüber dem Rathaus hat Stephan Meiser kürzlich seine neue Praxis „SP Sport und Physiotherapie Urbach“ aufgemacht. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, welche Behandlungen er in seinen Räumen anbietet – und ob seine Praxis noch freie Termine hat.

Immer wieder stehen in der neuen Physiotherapiepraxis noch Patienten und Patientinnen des

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper