Urbach

Positives im Advent: Aktion legt Fokus auf Helden des Alltags

AfrakircheAdvent
Im Gottesdienst am 1. Advent mit Pfarrer Klaus Dieterle werden die Laternen an ihre ersten Empfänger überreicht. © Gaby Schneider

Den Blick wenden – das will Pfarrer Klaus Dieterle mit der Aktion „Helden des Alltags“ der evangelischen Kirchengemeinde in Urbach erreichen. Der Pfarrer möchte, dass die Menschen in der Gemeinde die ganz alltäglichen Helden wertschätzen, die Tag für Tag gut mit der Pandemie-Situation umgehen, statt sich nur auf die oft negativen Schlagzeilen und Entwicklungen dieser Zeit zu konzentrieren.

„Ich merke, wie die Leute unterschiedlich mit der Situation umgehen“, so der Pfarrer. Es gebe

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich