Urbach

Trotz Corona-Pandemie: Urbacher Künstler eröffnen Ausstellung am Samstag (27.11.)

Jahresausstellung
Wolfgang Mücke erörtert die Kunstwerke in der „Urbacher Ecke“. © Benjamin Büttner

Seit bald einem Vierteljahrhundert stellen Urbacher Künstler und Künstlerinnen ihre Werke aus. Die Ausstellung findet dieses Jahr erstmalig seit Ausbruch der Pandemie wieder statt und lädt dazu ein, eine Vielzahl an unterschiedlichen Werken und Stilen zu betrachten.

Urbach ist das Sonderthema der Ausstellung

Die lose Künstlergruppe "MalWe", was für Malen und Werken steht, stellt ihre Werke erneut im Museum im Widumhof in Urbach aus. Neben den Jahresarbeiten finden sich im

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion