Urbach

Urbacher Geschichtsverein stellt sich neu auf: Was jetzt geplant ist

Geschichtsverein
Joachim Wilke, neuer Vorsitzender des Geschichtsvereins, und Walter Wannenwetsch von der Museumsarbeitsgruppe (rechts). © Gaby Schneider

Ob und wie es mit dem Urbacher Geschichtsverein weitergeht, war lange Zeit unklar. Jetzt steht fest: Der Verein bleibt bestehen und hat mit Joachim Wilke einen neuen Vorsitzenden gefunden, der motiviert ist, frische Impulse zu setzen. Die Themen, mit denen der Verein sich beschäftigt, findet Wilke, haben mehr öffentliche Aufmerksamkeit verdient. „Da ist vieles in großer Stille geleistet worden“, sagt er, besonders mit Blick auf die Museumsarbeitsgruppe, die über die Jahre hinweg viel

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion