Urbach

Warum das Dach der Wittumschule dringend saniert werden muss

Wittumschule
Bei Starkregen dringt Wasser in den Mittelbau der Wittumschule. Nun soll Abhilfe geschaffen werden. © ALEXANDRA PALMIZI

Dass Arbeiten an der Wittumschule notwendig sind, daran bestand in einer kürzlichen Sitzung des Urbacher Gemeinderats kein Zweifel. Etwa 160 000 Euro für die Erneuerung der Heizungsanlage und 170 000 Euro für die Dachsanierung des Mittelbaus der Schule sollen im Haushalt 2022 der Gemeinde berücksichtigt werden. Durch Förderungen könnten sich die Summen noch reduzieren.

Die Dachsanierung des Mittelbaus ist überfällig: Das Dach ist schadhaft, bei Starkregen dringt laut der Verwaltung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich