Urbach

Werden die Kita-Gebühren für Eltern im Februar erlassen? Urbacher Gemeinderat gibt klares Signal

Kinderbetreuung
Symbolbild. © pixabay

Zurzeit sind die Kindertagesstätten noch geschlossen und nur die Kinder, deren Eltern Anspruch auf eine Notbetreuung für sie haben, werden betreut. Viele Eltern fragen sich deshalb, inwiefern sie trotzdem für die ausgebliebene Betreuung ihrer Kinder zur Kasse gebeten werden können. In Urbach gibt es dazu noch keinen offiziellen Beschluss, aber dafür ein Signal aus dem Gemeinderat.

Die Gebühren für die Betreuung im Januar hat die Verwaltung von den Eltern schon Mitte Dezember erhoben.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich