Urbach

Zehn Vorfälle in einer Nacht: So lief der erste Einsatz der neuen Urbacher City-Streife

Randale Urbacher Mitte
Seit dem vergangenen Wochenende laufen Sicherheitsbedienstete nachts Streife in Urbach. © Gabriel Habermann

In den vergangenen Wochen und Monaten kam es in Urbach vermehrt zu Müll- und Lärmbelästigungen. Besonders die Urbacher Mitte II zieht Menschen an, die dort abends öfters lauter werden und nach ihren abendlichen Treffen Müll und Glasscherben hinterlassen. Deshalb gab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung sein Einverständnis dafür, dass die Verwaltung einen privaten Sicherheitsdienst beauftragt, der in den Wochenendnächten für Ruhe und Ordnung sorgen soll.

{element}

Dem hat die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar