Waiblingen

22 Bewerbungen für den ZVW-Leserpreis

Bürgerpreis_0
Die Bürgerpreisverleihung 2015. Archivbild. © Ramona Adolf

Waiblingen. „Integration gemeinsam leben“, lautet das Motto des Bürgerpreises Rems-Murr. Wir suchen Ihren Favoriten für den Leserpreis des Zeitungsverlages Waiblingen. Bewerbungsschluss ist der 12. Juni.

Integration leben und gegenseitiges Verständnis fördern, indem man Traditionen und Werte einer Gesellschaft weitergibt und in den Alltag einbindet, bei Hobbys und dem täglichen Miteinander. Das ist eine Aufgabe, der sich viele Menschen, Vereine, Organisationen und Unternehmen täglich stellen. Das Thema des Ehrenamtspreises dieses Jahr: „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“. In diesem Jahr konnten sich all diejenigen bewerben, die dazu beitragen, die Lebensqualität vor Ort zu verbessern, und Menschen aus verschiedensten Ländern Türen für ein integriertes Leben zu öffnen.

Die Kreissparkasse, die den Ehrenamtspreis zusammen mit dem Zeitungsverlag ausschreibt, vergibt Preise in Höhe von insgesamt 4000 Euro. Aus unserem Verbreitungsgebiet haben sich 22 Initiativen beworben. Die Leser können aus dieser Auswahl ihren Favoriten wählen. Einfach nebenstehenden Coupon ausfüllen und an den Zeitungsverlag schicken oder faxen.

Die Bewerbungen nehmen zunächst am Bürgerpreis Rems-Murr der Kreissparkasse teil und werden von einer lokalen Jury bewertet. Die ausgezeichneten Einsendungen qualifizieren sich für den deutschen Bürgerpreis der Initiative „für mich. für uns. für alle.“ in Berlin. Die Preisverleihung des Bürgerpreises Rems-Murr sowie des Leserpreises findet am Dienstag, 5. Juli, um 19 Uhr in der Kundenhalle der Kreissparkasse Waiblingen statt.

Hier finden Sie die Bewerbungen aus der Samstagsausgabe: