Waiblingen

Amok-Fehlalarm am Salier-Gymnasium in Waiblingen

Salier Gymnasium
Am Salier-Schulzentrum konnte rasch Entwarnung gegeben werden. © Benjamin Büttner

Am Freitagvormittag (24. Februar) wurde am Salier-Gymnasium der Alarm der Gefahrenmeldeanlage durch eine Fehlbedienung versehentlich ausgelöst. Es konnte in der Schule rasch festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte und wie er ausgelöst wurde. Das teilt die Stadt Waiblingen mit.

Beim anschließenden Versuch, die Anlage zurückzusetzen, wurde – ebenfalls aus Versehen – die automatische Warndurchsage freigeschaltet. Da die drei Schulen des Salier-Schulzentrums technisch vernetzt sind, erfolgte die Warndurchsage in allen drei Schulen.

Durch eine umgehende persönliche Durchsage der Schulleitung konnte die Situation rasch aufgeklärt und Entwarnung gegeben werden.

Am Freitagvormittag (24. Februar) wurde am Salier-Gymnasium der Alarm der Gefahrenmeldeanlage durch eine Fehlbedienung versehentlich ausgelöst. Es konnte in der Schule rasch festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte und wie er ausgelöst wurde. Das teilt die Stadt Waiblingen mit.

Beim anschließenden Versuch, die Anlage zurückzusetzen, wurde – ebenfalls aus Versehen – die automatische Warndurchsage freigeschaltet. Da die drei Schulen des Salier-Schulzentrums

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper