Waiblingen

Amtsgericht: Vermieter von Gaststätte in Waiblingen muss Corona-Bußgeld nicht zahlen

beer-4925937_1920
Symbolfoto. © Pixabay License

150 Euro Bußgeld wegen eines Corona-Verstoßes sollte Denis L. (Name geändert) zahlen. Der Mann aus Weinstadt vermietet ein Lokal in Waiblingen, in dem auch Spielautomaten stehen – und dorthin muss die Polizei immer wieder wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnung ausrücken.

Am 6. November 2020 soll sich Denis L. dort mit mindestens drei weiteren Männern aufgehalten haben. So sieht es zumindest die Polizei. Der Weinstädter dagegen bestreitet das – und legte gegen den Bußgeldbescheid

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich